Veranstaltungen

Abschlussarbeiten & Stellenangebote

Auf dieser Seite gibt es Angebote für Abschlussarbeiten, die im Rahmen unseres Projektes erarbeitet werden können sowie aktuelle Stellenausschreibungen.

Stellenangebote

Am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) in Großbeeren suchen wir eine:n Mitarbeiter:in für die Transferkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Projekt zur Unterstützung der Projektkoordination (TV-L, Teilzeit 50%). Hier geht es zur Stellenausschreibung.

Gerne könnt ihr ein Pflichtpraktikum im Rahmen eures Studiums bei zirkulierBAR machen. Bei Interesse schreibt an info@zirkulierbar.de.

Unser Partner Finizio – Future Sanitation sucht viele Hände als Verstärkung – mehr Infos findet ihr hier: https://finizio.de/jobs/

Abschlussarbeiten

Gerne könnt ihr bei uns im Projekt eine Studien-, Projekt-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben. Stöbert gerne in unseren Projektthemen  und kommt mit eigenen Ideen für ein Arbeitsthema auf uns zu. Hier eine Auswahl an Themen, für die wir aktuell Bearbeitende suchen:

Wenn ihr Interesse an und/oder Ideen für eine Abschlussarbeit im Rahmen von zirkulierBAR habt, schreibt an info@zirkulierbar.de.

Weiterhin gibt es am Fachgebiet Kreislaufwirtschaft und Recyclingtechnologie der TU Berlin die Möglichkeit, Abschlussarbeiten (Bachelor/Master) in folgenden Bereichen zu schreiben:

  • Modellierung der Nährstoff-/Energie-/Wasserverbräuche in konkreten, am Projekt beteiligten Kommunen in der Region (z.B. Wandlitz, Schorfheide, Berlin): Erarbeitung einer Übersicht über vorhandene und geplante Trockentoiletten, darin anfallende Ressourcen und andere Stoffströme und mögliche Potentiale für die Produktion von Recyclingdüngern; gegenübergestellt dem Düngemittelbedarf im Bezugsgebiet; Verwendung gängiger Software für Lebenszyklusanalysen/Materialflussanalysen wie Umberto bzw. STAN, Vorkenntnisse wünschenswert, aber nicht notwendig.
  • Weiterentwicklung eines neuen Rechentools, das das Recyclingpotential mit Trockentoiletten und den Düngemittelbedarf für Kommunen oder Privatleute/Kleingärtner:innen zusammenbringt (mit Unterscheidungen nach Grünflächenarten, Kulturen etc); Bearbeitung mithilfe von Excel oder Phython, Fokus auf Praxisrelevanz und Anwendungsfreundlichkeit.

Aktuelles

Zurzeit gibt es keine Ankündigungen

Scroll to Top